Dies ist ein Mustertext. Füge hier deinen eigenen Text ein.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

28.03.20 (54)- So langsam befinden wir uns im Endspurt. Wir haben den ganzen Tag draußen verbracht. Heute Morgen haben wir mit einer Runde Wald mit dem Pferd angefangen, da war Paige auch sehr lauffreudig. Der Bauch ist bereits etwas abgesackt. Ab dem 58. Tag können die Welpen lebensfähig geboren werden. Mir ist lieber, sie warten noch ein paar Tage. 

27.03.20 (53)- Heute waren wir mit Paiges Tochter Miley und ihrer Freundin spazieren, da war doch auch nochmal rennen angesagt. So schön wie sie alle zusammen laufen. Das Essen schmeckt und bei Paige im Bauch ist schon ordentlich Party!

26.03.20 (52)- Die Kugel wird in die Sonne gehalten, dann lässt Madame sich mit gutem Essen bedienen und zum Schluss noch ein paar streicheleinheiten bitte.... unterwegs war sie heute aber auch recht flott unterwegs. Der Nachbarshund wird seit neuestem genau beobachtet, ob er sie beim Sonnenbaden im Garten stört. 

25.03.20 (51)- Heute waren wir mit dem Pferd unterwegs und Paige ist unentwegt vor gerannt und hat, obwohl wir langsam unterwegs waren, im Trieb ganz vergessen dass sie ja soooo trächtig ist.....

24.03.20 (50)- Seit heute kann man die Welpen unter der Bauchdecke ertasten. Das ist jedes Mal wieder sooo schön! Sehr zur Freude auch unserer Tochter. Paige genießt die extra Streicheleinheiten und bleibt ganz ruhig auf dem Rücken liegen. 

23.03.20 (49)- Heute sind sieben Wochen vorbei- noch zwei. Es stand wieder Messen und Wiegen an. Ihr Gewicht sagt 16,8kg (+2,4kg) und an Umfang hat sie zur letzten Woche 4cm zugelegt und hat damit genau den gleichen Umfang wie bei den beiden letzten Würfen. Allerdings weniger Gewicht. Das macht aber nichts, sie wirkt ohnehin schon dick. 

22.03.20 (48)- Wir befinden uns auf der Zielgeraden- noch zwei Wochen bis die Welpen kommen. Paige verbringt bei dem tollen Wetter viel Zeit im Garten und döst im Schatten herum. So langsam sind wir alle sehr neugierig auf die Welpen. 

21.03.20 (47)- Der Sterbende Schwan ist heute auch nochmal aufgewacht und mit den anderen mitgelaufen. Schließlich gibt es zuhause ja Mittagessen. Motivation genug ;-)! Und wenn es an die Arbeit geht (im Garten) ist vom sterbenden Schwan auch nichts mehr zu sehen. Sie hat nur keine Lust zum Spaziergang, aber Bewegung muss sein.

20.03.20 (46)- Heute hat Paige beim Spaziergang auch nochmal vom Trab in den Galopp gewechselt. Das habe ich schon seit Tagen nicht mehr gesehen bei ihr. Aber wenn es ums Arbeiten geht, dann vergisst sie ihren mittlerweile beachtlichen Bauch und kann auch noch rennen und laut sein. Die Extramahlzeit für Schwangere genießt sie sehr.

19.03.20(45)- Heute Nacht hatte unsere Schwangere Heißhunger! Die Speisekammer stand ein Stück auf und sie hat sich bedient. Aber nur an den Hundesnacks die offen waren ;-)! Ansonsten geht es ihr gut, sie lässt es sehr bequem angehen.

17.03.20 (43)- Der Umfang ist nun auf 58cm und das Gewicht auf 16,0kg angestiegen. Immer noch etwas weniger als beim letzten Wurf, aber man hat den Eindruck sie sei dicker. Paige selbst legt sich nun viel in die Sonne. Beim spazieren geht sie eher hinten an. Ich denke, dass ihr der Wetterumschwung in Verbindung mit der wachsenden Kugel zu schaffen macht. Die Knochen der Welpen verstärken sich. Die Welpen unter der Bauchdecke fühlen können wir allerdings noch nicht.

15.03.20 (41)- Paige geht es sehr gut. Sie genießt das schöne Wetter und wer sie kennt, für denjenigen ist ihre Kugel nun nicht mehr zu übersehen. Sie genießt die Spaziergänge, das gute Essen und die Extrastreicheleinheiten am Bauch. 

12.03.20 (38)- Die Sonne ist zurück und Paige hält ihre Minikugel in die Sonne. Aber nur kurz, denn dann wird es ihr zu warm. Zum Mittag geb es Hühnchen und Nudeln. So lässt es sich leben.

11.03.20 (37)- Ich bin doch erleichtert. Paige hat zu Montag 200g zugenommen und 4cm an Umfang zugelegt. Die Babys wachsen. Bei den Kleinen könnte man jetzt das Geschlecht und die Fellfarbe sehen. Leider hat Paige das noch nicht verraten :-)! 

10.03.20 (36)- Das Futter schmeckt, aber die Linie bleibt schlank. 15kg und48cm Umfang. Beim D-Wurf waren es 5cm und 1,5kg mehr. Lassen wir uns mal überraschen. Bald gibt es Welpenfutter, diese Vorzüge werden genossen. Ansonsten ist Paige sehr ruhig und auch auf den Spaziergängen beteiligt sie sich nicht mehr an den Rennspielen.

05.03.20 (32)- Paige hat beschlossen, dass sie nun mit der Übelkeit durch ist. Es geht ihr gut und sie tobt wieder im Rudel mit.

03.03.20 (30)- Ich hoffe, Paige hat die Übelkeit überstanden. Zumindest hat sie großen Appetit und die zusätzliche Mahlzeit gefällt ihr gut. Außerdem gibt es immer etwas Leckeres dabei. Bei den Pferden nimmt sie sich kaum zurück und hütet ohne Ende. Auf Spaziergängen rennt sie nicht mehr so viel. Zuhause ist sie sehr verschmust und ruhig. Aber das ist sie eigentlich immer. Ihre Figur sagt 14,4kg und 46cm Bauchumfang. Schlank wie eh und je!

Bei den Welpen bilden sich Zehen, Barthaare und Krallen.

02.03.20 (29)- Mit Schonkost und drei kleinen Mahlzeiten hat sich die Lage wieder etwas beruhigt.

27.02.20(25)- Paige geht es gar nicht gut. Sie bricht den halben Tag und bekommt etwas homöopathisches von der Tierärztin. Wir freuen uns jedoch sehr! Sie ist trächtig. Der Ultraschall hat es bestätigt.

24.02.20 (22)- Paige sondert pünktlich den klaren Schleim ab. Das erste eindeutige Zeichen, dass es geklappt hat. Ansonsten ist sie etwas langsamer unterwegs als gewohnt.

17.02.20(15)- Noch keine Veränderungen bei Paige festzustellen. Sie hat sogar etwas abgenommen.

03.02.20 (1)- Paige wurde von Yankee gedeckt. Startgewicht 14,3kg.


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!